Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Baummarder in der Schwarzspechthöhle

Bildergalerie

Im Naturpark Dahme-Heideseen in der Nähe von Prieros brüten die Schwarzspechte. Regelmäßig werden die Jungen gefüttert. Doch plötzlich kommt ein Baummarder, bemächtigt sich der Höhle und frisst die Jungen. Die wütenden, verzweifelten Angriffe der Eltern sind vergeblich! Laut schreien sie! Doch gegen den Baummarder haben sie keine Chance. Satt und zufrieden wartet er, bis es dunkel wird und er ungestört wieder die Bruthöhle verlassen kann.